INSTANT PLANKTON
Anwendung

1-3 Dosierlöffel je 100l täglich. Wir empfehlen, INSTANT PLANKTON unter Zugabe von etwas Wasser mit NYOS® ABSOLUTE AMINOS zu vermischen und einige Minuten einwirken zu lassen.

Zusammensetzung

Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Weich- und Krebstiere, Algen, Öle und Fette, Getreide, Gemüse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Hefen, Mineralstoffe. Inhaltsstoffe: Rohprotein 45%, Rohfett 13%, Rohfaser 2%, Rohasche 10%. Zusatzstoffe: Vitamine, Provitamine und chemisch definierte Stoffe mit ähnlicher Wirkung (je kg): Vit. A 107.000 I.E., Vit. D3 1.500 I.E., Vit. E 280mg, Vit. B1 12 mg, Vit. B2 24mg, Vit. B6 10mg, Vit. B12 40mcg, Vit. K3 18mg, Vit. C 200mg, Folsäure 1,4mg, CA-D-Pantothenat 53,2mg, Nicotinsäure 140mg. Farbstoffe. Antioxidationsmittel. Konservierungsmittel.

INSTANT PLANKTON

Planktonisches Mikrofutter. NYOS® INSTANT PLANKTON sind hochentwickelte planktonische Mikro-Futtercluster für Korallen, niedere Tiere und Meerwasserzierfische (Partikelgröße: 5-20 mü).

Bei diesem State-of-the-Art Phytoplanktonsubstitut werden mit einem speziellen Verfahren einzelne, runde Futterpartikel derart zusammengefügt, dass hieraus neue Mikrofuttercluster mit winzigen Lufteinschlüssen entstehen. Aufgrund der Lufteinschlüsse sinken die so gebildeten Futtercluster nicht ab, sondern schweben über viele Stunden in der Wassersäule. Dies garantiert eine maximale Verfügbarkeit für Korallen und Filtrierer.

Die runde, himbeerartige Form dieser Futtercluster begünstigt die Aufnehmbarkeit für Korallen und Filtrierer.

INSTANT PLANKTON ist gut geeignet für:

  • Zahlreiche Korallen und niederen Tiere, die aktiv Futter aufnehmen (bspw. Azoo-Korallen, LPS, Ricordeas, Zoanthus)
  • Viele empfindliche Fische, die sich von Kleinlebewesen ernähren (z.B. Seenadeln oder Leierfische)
  • Ein regelmäßiger Einsatz fördert die Entstehung von Zooplankton
  • Angereichert mit zahlreichen Vitaminen und Zusatzstoffen
  • Für optimale Aktivierung empfehlen wir eine Vermengung mit Meerwasser und Zugabe von einigen Tropfen NYOS® ABSOLUTE AMINOS in einem separatem Behälter
  • Phosphat- und nitratarm